Weil es uns alle angeht!

Klimaschutz

Weil es uns alle angeht!

 

In Zeiten des Wandels und vor allem in Zeiten des Massentourismus ist es uns ein Anliegen unseren Beitrag für die Zukunft der nachfolgenden Generationen und unseres Planeten zu leisten. Wir verändern zwar nicht die Welt, aber wir setzen ein Zeichen. Nämlich zu tun, was einem selber möglich ist um dem Klimawandel entgegen zu wirken. Auch wenn es nur ein kleiner Schritt ist, jeder Gedanke und vor allem jedes Handeln zählt, egal ob groß oder klein.

 

2012 - Zentralkühlung

Wir haben im Jahr 2012 unser komplettes Kühlsystem von einer Normalkühlung auf eine Zentralkühlung umgestellt. Das heißt die Kühlungen der Schankanlagen, der Vorkühler und der Tiefkühler wurden auf eine zentrale Kühlung gebündelt. Das Ergebnis ist eine enorme Energieersparnis durch die Wärmerückgewinnung der Zentralkühlung. Mehr Informationen zur Zentralkühlung erhalten Sie HIER.

 

2013 - Umwelt Mobilitätspreis - Fernwärme & Thermische Sanierung

Im Jahr 2013 haben wir den Umwelt Mobilitätspreis gewonnen. Wir sind von Öl auf Fernwärmeheizung (Hackschnitzel) umgestiegen, haben eine Thermische Sanierung all unserer drei Gebäude vorgenommen, die Fenster und Türen getauscht, den Dachboden energetisch isoliert und einen Vollwärmeschutz angebracht. Nach diesen Maßnahmen konnten wir unseren Heizbedarf um 50% reduzieren.

 

2018 - E-Ladestationen

Seit Mai 2018 haben wir E-Ladestationen für unsere Gäste! Ein gut ausgebautes Netzwerk an Elektrotankstellen ist der Schlüssel für E-Mobilität. Um dieses nachhaltige Mobilitätskonzept aktiv zu unterstützen haben wir unser Hotel mit einer 22 kW Ladestation Typ 2 für Sie ausgestattet. Sie können jeder Zeit Ihr Elektroauto bei uns auf unserem Hotel-Parkplatz mit grünem Strom an einer Wallbox aufladen! Am hinteren Parkplatz befindet sich eine Wallbox Ladestation und am vorderen Parkplatz (Terrasse) befinden sich zwei Schnellladestationen!

 

2018/2019 - Wärmepumpe & Photovoltaik Anlage

Im Zuge der Komplettsanierung unseres Hallenbads und dem Neubau des Außenpools, haben wir bei der Beheizung der Anlagen auf eine Wärmepumpe gesetzt. Das heißt, die Pool- und Wellnessanlagen werden mit Erdwärme geheizt. Zusätzlich haben wir dann am Dach des Hotels, der gesamten Südseite entlang (eine Fläche von 300m²) eine Photovoltaik Anlage installiert, welche eine Leistung von 58,5 kW aufweist.