Der Weg ist das Ziel!

 

 

 

 

 

Glocknerkönig

Am ersten Juni-Wochenende ruft jährlich der Großglockner alle Radbegeisterten und Sportler um ihn zu bezwingen.

Unzählige Topathleten und Hobbysportler stellen sich dem Mythos Großglockner und liefern körperliche Höchstleistungen im Wettkampf gegen sich und den Berg. Die Herausforderung in Zahlen: 27 km Länge, Steigung bis zu 12% und einem Ziel auf 2445m Seehöhe.

Ein wahres Spektakel, das man entweder als passionierter Radfahrer oder als begeisterter Zuseher nicht verpassen sollte. Eine Neuheit stellt die diesjährige E-Bike Wertung dar. Das Kriterium für die E-Bike Wertung ist die perfekte Balance zwischen der vorhandenen Akkuladung sowie der Einteilung der eigenen Kräfte bis in das Ziel am Fuschertörl.

 

Für alle die sich noch ihre Kohlenhydrate Speicher aufladen möchten findet am Samstag die Nudelparty statt.